Beinahe doppelt so hohe Netzentgelte wie in Nordrhein-Westfalen zahlen Stromkunden in Niedersachsen. Der für Bremen, Hessen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bayern zuständige Übertragungsnetzbetreiber Tennet sieht die Ursache in der Tatsache, dass „wir in Deutschland unterschiedliche Übertragungsnetzbetreiber haben“. Durch den für die Energiewende notwendigen Umbau der Stromnetze würden die Kosten auf die Verbraucher umgelegt, die ihren Strom in den betreffenden Gebieten beziehen.

WeserKurier 03.03.2017